News

GESUNDHEITSMESSE DUISBURG 2018

In einem Monat ist es endlich soweit: Am 17. und 18. März 2018 präsentiert die Gesundheitsmesse Duisburg zahlreiche Gesundheitakteure aus der Region und bietet ein umfangreiches Angebot für Gesundheitsinteressierte.

-----------------------------------------------

Die HTH ist als Aussteller ebenfalls dabei und präsentiert ihr großes Produkt- und Dienstleistungsportfolio. Hier geht´s zur Webseite für die Anmeldung: Gesundheitsmesse Duisburg

----------------------------------------

Wir freuen uns auf ihren Besuch.

-----------------------------------

5. Rhein-Ruhr-Symposium für die Aufbereitung von Medizinprodukten am 09.06.2018

Auch in diesem Jahr stellt die HTH wieder auf dem erfolgreichen Symposium im RuhrCongress Bochum aus. Melden Sie sich noch heute an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Hier geht´s zum Programm

Die Feier zum 20 jährigen Bestehen der HTH war ein VOLLER ERFOLG!!!

Zahlreiche Besucher sind der Einladung zur Firmen-Jubiläumsfeier gefolgt.

Geschäftsführer Jürgen Hirsch

Die Präsentation der neuen Show- und Schulungsräume in Verbindung mit der Vorführung eines HF-Chirurgiegerätes (JL-Medicore) im OP zeigte den interessierten Besuchern die neuen Möglichkeiten der HTH. Durch unternehmenseigene Erweiterung des Produkt- und Serviceportfolios in Verbindung mit dem Anschluss an die Medizin-Partner® GmbH (mepar) kann die HTH annähernd "alles" für die Bereiche OP-Saal, Intensiv, Schock- und fachbezogene Eingriffsräume, Endoskopie und Zentralsterilisation liefern. Und all das erhalten Sie in Verbindung mit dem gewohnten TOP-Service der HTH.

Neben Kinderschminken, Clown und Zauberer war auch die Photo-Box ein absoluter Spaß-Garant für Groß und Klein. Für leibliches Wohl sorgten der Food-Truck, der Kaffee- und Kuchen-Stand, die Candy-Bar sowie der Getränke-Pavillon. Getoppt wurde dieses als am frühen Abend die Cocktail-Ambulanz dafür sorgte, dass auch Cocktail-Liebhaber auf ihre Kosten kamen. Mit Live-Band und DJ wurde der festliche Tag abgerundet.

Das angekündigte Überraschungsevent war das große HTH-Tisch-Kicker-Turnier, wo Teams zu je 2 Personen gegeneinander antraten. Durch die als Flutlichter eingesetzten Derungs-/Waldmann-Untersuchungsleuchten war das Spielfeld so ausgeleuchtet, dass auch der letzte Zuschauer einen TOP-Blick auf das Spektakel hatte.

Schulungen und Workshops sowohl an den Geräten selbst, als auch in Verbindung mit den Medizinprodukten sind nun in den neuen Show- und Schulungsräumen der HTH möglich. Egal ob Notfallzentrum, OP oder Patientenzimmer. Egal ob Spritzenpumpen, HF-Chirurgiegerät, Patiententransporter, Decken-/Wandversorgung oder OP-Tisch. Denn nicht nur unsere, sondern auch Ihre Weiterbildung liegt uns am Herzen.

1. DUISBURGER HYGIENE-TAG

Am 14.09.2016 hat die HTH gemeinsam mit Medizin-Partner® auf dem 1. Duisburger Hygiene-Tag ausgestellt. Die Veranstaltung stand unter dem Motto: "Patientenschutz durch Infektionsprävention".
Folgende Themen wurden behandelt:
- Trinkwasser
- MP-Aufbereitung
- Wundversorgung
sowie Hygienefragen die über den Klinikbereich hinaus reichen sind häufig nicht präsent und können zu gesundheitlichen Problemen der Patienten führen.

1. DUISBURGER HYGIENE-TAG

.

HTH spendet OP-Tisch für Kenia

Für die Organisation NeAs Hope / Weltkreis Neviges e.V. spendet die HTH einen voll funktionsfähigen mobilen OP-Tisch des Herstellers MAQUET.

.

S O M M E R - A K T I O N 2 0 1 6

Aufgrund großer Nachfrage haben wir auch in diesem Jahr wieder eine Sommeraktion gestartet.

Sommeraktion

3. Rhein-Ruhr-Symposium

Am Samstag, 18 Juni 2016 stellen wir auf dem Rhein-Ruhr-Symposium (RuhrCongress Bochum) aus.
Im Rahmen des Symposiums gibt es neben der Industrieausstellung Vorträge zu den Themen H2O2-Sterilisation, Stammdaten, Umbau im laufenden Betrieb und Informationen zum Pilotprojekt Fachkraft für Medizinprodukteaufbereitung.

Wir freuen uns auf Sie!

Symposium

FKT Messe Gelsenkirchen - Gemeinsame Präsentation der HTH mit den Partnern der Medizin-Partner® GmbH

Am 20. und 21.04.2016 fand im Wissenschaftspark Gelsenkirchen die 1. Fachmesse Krankenhaus Technologie statt. Dort stellte die gesamte Medizin-Partner® Gruppe sowohl mit Produkten als auch mit neuen Lösungen im Bereich des medizintechnischen facility management aus.

Von Untersuchungs- und OP-Leuchten über mobile Laminar-Air-Flow-Geräte und Wandversorgungssysteme bis hin zu einem OP-Tisch mit Patientenwärmedecken. Selbst das neue Gerät zur unkomplizierten und kostengünstigen Nadelentsorgung wurde vorgestellt.

Der Stand wurde gut frequentiert und es wurden neben Verknüpfung neuer Kontakte auch viele Interessante Gespräche geführt. Alles in allem - EIN VOLLER ERFOLG.

Von links nach rechts: Herr Mario Achrainer (GF mepar GmbH), Herr Markus Reintjes (GF MARVIT medical GmbH), Herr Jürgen Hirsch (GF HTH GmbH)

Die HTH präsentiert sich in der Uni-Klinik Bonn auf dem 6. Bonner Symposium der zentralen Notaufnahmen in NRW und dem 01. Interdisziplinären Notfallsymposium

Am 22.10.2015 präsentiert sich die HTH beim 6. Bonner Symposium der zentralen Notaufnahmen in NRW sowohl mit einem Stand im Rahmen der Ausstellung als auch zum ersten Mal mit einem eigenen Fachvortrag mit dem Schwerpunktthema: Rettungs-Wärmdecken für verbesserte Heilungsergebnisse von Unfallopfern.

Zusätzlich präsentiert sich die HTH am 07.11.2015 auf dem 01. Interdisziplinären Notfallsymposium.

Neue innovative Spezialprodukte von AliMed

Am 31.09.2015 fand im Hilton Airport Amsterdam das Treffen der europäischen Vertretungen des US-Herstellers AliMed statt. Anlässlich dieses Treffens wurden die neuen innovativen Produkte vorgestellt. Bei diesen Produkten steht ganz klar die Sicherheit des Patienten sowie die Arbeitssicherheit des Pflegepersonals im Vordergrund. Das Portfolio umfasst von speziellen Gel-Lagerungspolstern (z.B. Polster für einen kompletten OP-Tisch) über spezielle Körper-, Hand- und Beingurte bis hin zu einem speziellen (Anti-)Trendelenburg-Lagerungskissen.

Zusammenarbeit mit dem Leuchten-Hersteller Waldmann und dessen Tochterunternehmen Derungs...

Die HTH hat Produkte des Leuchten-Herstellers Herbert Waldmann GmbH & Co.KG aus Villingen-Schwenningen sowie dessen 100%iger Tochter der Derungs Licht AG aus Gossau in der Schweiz ins Portfolio aufgenommen.

Das Unternehmen Waldmann produziert Untersuchungsleuchten nicht nur in höchstem Qualitätsstandard und außergewöhnlichem Design zu absolut attraktiven Preisen, darüber hinaus verwendet das Unternehmen Waldmann zur Herstellung unter anderem Kunststoffe, welche "keimabweisend" sind.

Besonders diese Eigenschaft unter Berücksichtigung der heutigen und kommenden Hygienerichtlinien sowohl im Krankenhaus als auch bei den niedergelassenen Arzt-Praxen, hat die HTH dazu bewogen, eine langfristige Partnerschaft einzugehen.

SOMMERAKTION 2015 !!!

Die HTH bietet in diesem Sommer eine TOP-SOMMERAKTION. Diese Aktion hat Gültigkeit bis zum 30.09.2015 - Nur so lange der Vorrat reicht... Sie benötigen weitere Informationen, sprechen Sie uns bitte an.

Hier geht´s zum SOMMERAKTION PROSPEKT

Beschaffung von chirurgischen und anderen medizinischen Instrumenten

Die HTH nimmt Instrumente des Herstellers KLS Martin in ihr Portfolio auf. Somit kann die HTH neben den Reparaturen von Instrumenten auch die Ersatzbeschaffung anbieten. Eigens dafür ausgebildete Mitarbeiter sollen diesen Bereich weiter auf- und ausbauen.

Rhein-Ruhr-Symposium 2015

Zusammen mit den Partnern BHT und OP-Service präsentierte sich die HTH am 06.06.2015 erfolgreich beim Rhein-Ruhr-Symposium. Laut Geschäftsführer Jürgen Hirsch ist der Kongress sowohl für die HTH als auch für die Partnerunternehmen sehr positiv verlaufen.

Instrumenten-Reparatur kostengünstig, schnell und in höchster Qualität!!!

Das Unternehmen OP-Service mit Sitz in Solingen zusammen mit dem Unternehmen GLOBMED führt derzeit fruchtbare Gespräche mit der HTH bezgl. einer gemeinsamen Zukunft. Im Rahmen einer solchen Zusammenarbeit können die Bedürfnisse der Kunden, gerade im Bereich der Zentralsterilisation noch besser abgedeckt werden.

ALTE LIEBE ROSTET NICHT! Die HTH erneuert die Partnerschaft zur BHT

Seit dem 01.01.2015 ist die HTH nicht mehr an Belimed gebunden, so dass sowohl Wartungen und Reparaturen als auch Neuanschaffungen wieder, wie früher direkt über die HTH durchgeführt werden können. Aufgrund der guten Gespräche im Jahr 2014 wurde eine erneute Partnerschaft beschlossen. Auf dem Steritreff in Moers am 24.03.2015 präsentiert sich die HTH zum ersten Mal wieder gemeinsam mit der BHT.

Neue OP-Systeme in den GFO-Kliniken St. Josef in Troisdorf und St. Martinus in Langenfeld

Die HTH hat den Zuschlag für die Umsetzung aller neuen OP-Systeme im St. Josef Hospital, Troisdorf und St. Martinus Hospital, Langenfeld erhalten. Zusammen mit dem Partner Trumpf Medical wurden alle Systeme auf die aktuellen Systeme TRU-System 7500 umgerüstet. Dazu wurde in Troisdorf ein kompletter OP neu gebaut. Hier war die HTH vom Beginn der Planungsphase bis zur Umsetzung mit an Bord. Neben den neuen Tischsystemen wurden in Langenfeld auch neue Leuchten des Fabrikats Trumpf TRU-Light über die HTH angeschafft.

Gute Gespräche mit HUPFER und Lautenschläger

Sowohl mit dem Spezialisten für Edelstahlproduktion aus Coesfeld, dem Unternehmen HUPFER als auch mit dem "Mercedes" unter den Herstellern für Sterilisatoren, dem Kölner Unternehmen Lautenschläger wurden in den letzten Wochen sehr gute Gespräche geführt. So kann die HTH "ab sofort" nicht nur Reinigungs- und Desinfektionsgeräte, sondern alles Rund um die Zentralsterilisation anbieten.

"Medizin-Partner" - Kooperation für Qualität & Service

Seit dem 01.07.2014 ist die HTH Mitglied in der Kooperation "Medizin-Partner". Durch den Zusammenschluss mit 4 weiteren Unternehmen aus dem Medizintechnik Sektor können nun neben den Produkten und Dienstleitungen der HTH auch die Bereiche: Narkose & Beatmung, Elektromedizin, Monitoring, Röntgen und die zentrale Gasversorgung abgebildet werden. ALLES AUS EINER HAND!

... aus regional wird "international"!

Die HTH beginnt eine Partnerschaft im Vertriebs- und Servicebereich mit dem chinesischen Konzern Mindray. In den Werksniederlassungen in Nanjing und Shenzhen wurden zwischen der HTH und Mindray sehr gute Verhandlungen geführt.

Kontakt:

HTH Hygiene Technik
Jürgen Hirsch GmbH

Am Schürmannshütt 40 a-b

47441 Moers

Telefon: +49 (0) 2841/88484-0
Telefax: +49 (0) 2841/88484-77

E-Mail: info@hth-moers.de